Einfamilienhaus in den Weinbergen

2540 Bad Vöslau

Fertigstellung 1985

Das Erscheinungsbild der umgebenden Streusiedlung in Bad Vöslau ist bestimmt von kleinen, ein- bis zweigeschoßigen, hell verputzten Häusern mit ziegelrot gedeckten Satteldächern und der Straße zugewendeten Giebelflächen. Angewendete Entwurfsstrategie: Verfremdete Verwendung der das Ortsbild bestimmenden Elemente. Ein Spiel mit Symmetrien und deren Brechung.