Unternehmenszentrale

Hebbelplatz 7, 1100 Wien

Wettbewerbsrealisierung, Fertigstellung 1986

Unternehmenszentrale Berthold & Stempel

Hebbelplatz 7

Fertigstellung 1986

Hier war ein komplexes Raumprogramm umzusetzen: Flexible, jederzeit ohne Störung des laufenden Betriebes veränderbare Flächen für Maschinenservice, ebenerdige Lagerflächen neben einem Hochregallager und deren zugeordneter Verwaltung, große überdachte Verkehrsflächen für An- und Auslieferung, Lehrwerkstätten, Ausstellungshallen für Druckmaschinen mit zugeordneten Seminar-, Schulungs- und Besprechungsräumen, eine Werkskantine sowie Flächen für die Verwaltung und Firmenleitung. Wir gliederten dieses umfangreiche Programm in zwei durch den glasüberdachten Ladehof klar voneinander getrennte Baukörper mit eigenständigem architektonischem Ausdruck. Die Ausstellungshallen und Zentralverwaltung mit der Unternehmensleitung im straßenzugewendeten "Vordergebäude" mit differenzierter Baukörper- und Fassadengestaltung; Werkstätten und Lager mit deren Verwaltung im neutralen, seriell bestimmten, jederzeit veränderbaren "Hintergebäude".